Aus GSV
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier präsentieren wir den Kern unserer Arbeit, die von uns gestorkenen neuhochdeutschen Verben. Die grammatischen Fachbegriffe, die verschiedenen „Typen“ von Stärkungen sowie die Buchstaben å und œ werden in der Legende erkloren. Per Klick auf „schreiben“ auf den Seiten mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben können auch Sie selbstgestorkene Verben eintragen oder bestehende Stärkungen verbessern, so Sie im Wiki eingeloggen sind. Bitte beachten Sie, dass pro Verbstamm nur ein Eintrag nötig ist, z.B. ist mit dem Stork von achten das Verb verachten automatisch mitgestorken.

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Regelmäßige Storke  Legende
alle  vokalisch  kaudal  diphthongierend  homonymophil  Konsonanten verschiebend  onomatopoetisch  tmetisch  reduplikativ  triphthongoid  unregelmäßig  verrocken  duplex

Infinitiv Indikativ Präsens Indikativ Präteritum Konjunktiv II Imperativ Partizip II Typ
jagen jug jüge gejagen
jähren jiehrt jahr jöhre jiehr gejohren
jammern jirmmt jormm jörmme jirmm gejormmen K
japsen jops jöpse gejopsen
jassen joss jösse gejossen
jäten jut jüte gejuten
jauchen juch jüche gejuchen
jauchzen jichzt jiuchz jiüchze jichz gejiochzen K
jaulen jiold jiölde jiolden
spontanes Hinzutreten eines kaudalen Konsonanten
jetten 2. jittst
3. jitt
jatt jötte jitt gejotten
jobben jubb jübbe gejubben
jodeln juld jülde jild gejulden K
joggen jugg jügge gejoggen
johlen jåhl jœhle gejåhlen
jubeln jolb jölbe gejolben K
jucken jack jäcke gejacken
jumpen jimpt jamp jämpe jimp gejompen

Komlette Verbenliste im JSON-Format

Gesellschaft zur Stärkung der Verben

Starke Verben/J

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Ansichten
Aktionen
Willkommen
Grammatik
Wortschatz
Literatur
Rubriken
Wiki
Werkzeuge