Aus GSV
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Konfusionsreaktor ist eine unter dem Bibliodrom befilnde Anlage, in der gespaltene Interpunktions- und diakritische Zeichen aus dem Quantenlinguistischen Zwischenlager wieder zu neuen, beliebigen Zeichen zusammengesotzen werden können. Er befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Zeichenbeschleuniger.